Nominatim Installation zum Suchen von Namen und Adressen in OSM-Daten (Ubuntu 12.04)

Einleitung

Passend zum Tileserver, der kürzlich um Routingfunktionlitäten erweitert wurde, soll nun auch eine Möglichkeit geschaffen werden, Adressen über Straßen- und Ortsnamen finden zu können. Hierzu wird wird die Open Source Lösung Nominatim verwendet.

Installation

Die Installation erfolgt gemäß Anleitung des OSM-Wikis (http://wiki.openstreetmap.org). Ein Großteil der benötigten Pakete ist bereits durch die Vorarbeiten vorhanden. Die Quellen erhalten wir über GitHub.

Nominatim bauen…

Anschließend noch zwei Datenquellen herunterladen.

Der Import der Daten in die Datenbank wird mit dem nachfolgenden Kommando angestoßen. Hier ist wie in den vorherigen Beispielen bei größeren Karten mit langen Verarbeitungszeiten zu rechnen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.