Eigener Tile-Server zum Ausliefern von OpenStreetMap-Basiertem Kartenmaterial (Ubuntu 12.04 LTS)

Einleitung

OpenStreetMap ist ein Projekt mit großer Community, welches die Zielsetzung hat freies Kartenmaterial zu erstellen und bereitzustellen. Dieses Kartenmaterial steht in verschiedenen Varianten zur Verfügung. Unter Anderem werden „Rohdaten“ bereitgestellt, welche wir im weiteren Verlauf weiterverarbeiten werden. Zunächst werden die Daten strukturiert in einer Datenbank abgelegt um dann bei Bedarf Tiles (deutsch Kacheln) daraus zu erstellen. Diese Kacheln bilden letztendlich die Basis der anzuzeigenden Karte.

Installation

Als Vorbereitung wird zunächst ein Repository eingebunden, von welchem dann die benötigten Pakete bezogen werden.

Import der Daten

Um die Laufzeit gering zu halten und nicht zuletzt meinen Wurzeln geschuldet, werden im Folgenden beispielhaft OSM-Daten für das Saarland (Quelle: http://download.geofabrik.de/) herunter geladen und dann verarbeitet.

Der nachfolgende Aufruf importiert diese Daten schließen in die Datenbank:

Sollt dies aufgrund von Speichermangel bei größeren Karten fehlschlagen, kann zusätzlich der Schalter –slim verwendet werden, somit erfolgt die Verarbeitung der Daten dateibasiert und nicht vollständig im RAM. Abhängig von der Hardware wird die Verarbeitung bei großen Karten ggf. mehrere Stunden oder Tage dauern.

Aufruf

Vor dem Aufruf sollte /var/www/osm/slippymap.html angepasst werden. Einerseits kann der Mittelpunkt der Karte sowie der Zoomlevel beim Aufruf definiert werden.

Sofern auf die Karte nicht nur lokal zugegriffen wird, kann auch noch die IP-Adresse angepasst werden.

Für weitere Anpassungen sei auf die Beispiele und Dokumentation von OpenLayers verwiesen. Nach dem Customizing kann schließlich der Erfolg geprüft werden. Die Karte steht unter http://<IP oder DNS des Tile-Servers>/osm/slippymap.html zur Verfügung, hier das Ergebnis:

Beispiel der Karte auf Basis von OpenStreetMap-Daten und OpenLayers

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.