WLAN für Raspberry Pi konfigurieren

Vorwort

Zum Einrichten des WLANs auf dem Raspberry Pi sind nur wenige Schritte notwendig. Die nachfolgenden Schritte habe ich unter raspbian durchgeführt.

Benötigte Pakete

Wireless-Tools und ggf. Firmware herunterladen:

Scan der Netzwerke

Im Umfeld befindliche Netzwerke scannen und jeweils die zugehörige SSID anzeigen:

Passphrase verschlüsseln

Das Ergebnis wird in etwa so aussehen:

Hinter „psk=“ folgt der verschlüsselte Schlüssel.

Konfiguration

Nun bearbeiten wir /etc/network/interfaces, von Interesse ist hier der Part ab „auto wlan0“:

Test

Nun sollte die WLAN-Verbindung stehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.