Schlagwort-Archive: Portrait

Low-Key-Portraits

Einführung

Bei der Low-Key-Fotografie beherrschen dunkle, teilweise schwarze Bildbereiche den Bildaufbau. Lichtquellen werden bewusst platziert und setzen das Motiv in den Mittelpunkt. Die folgenden Aufnahmen sind im Rahmen dieses Tutorials als „Selbststudie“ entstanden und bieten dem Leser einen Eindruck über den Autors.

Aufbau

Die Aufnahmen sind vor einer schwarzen Leinwand entstanden. Als Lichtquelle diente ein ext. Blitz, der das Motiv seitlich in einem Winkel von etwa 80 ° ausleuchtet. Ggf. kann z. B. eine weiter Lichtquelle von hinten eingesetzt werden, um die Konturen des Kopfs / der Haare von der Leinwand hervorzuheben. Da wie oben bereits erwähnt nur die hellen Bildpartien interessant sind, sollte bei der Belichtungsmessung mit der Spotmessung gearbeitet werden. Fotografiert habe ich bei ISO 100, meist mit Blende f/14 und einer Belichtungszeit von 1/60 s.

 Bearbeitung

Die Fotos habe ich in Farbe aufgenommen und nachträglich mit GIMP bearbeitet. Hierbei wurden die Fotos entsättigt, teilweise wurde der Kontrast angehoben und die Aufnahme geschärft.

Ergebnisse

Hier wieder einige der Ergebnisse.