Temperatur messen mit DHT22 und NodeMCU

Einleitung

Nach einer kurzen Einführung in das Controllerbaord NodeMCU beschreibt dieser Beitrag, wie man Temperatur und Luftfeuchtigkeit mit NodeMCU und DHT22 messen kann. Eine, wie im oben genannten Artikel beschrieben, eingerichte Arduino IDE wird hierbei vorausgesetzt.

Vorbereitungen

Unter Sketch > Bibliotheken eibinden > Bibliotheken verwalten wird  in der Arduino IDE die „DHT Sensor Library“ gesucht und hinzugefügt.

Zum Betrieb des DHT22 wird noch ein Widerstand benötigt, hierzu kann mein Artikel Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmessung mit Sensor DHT22/AM2302 und Raspberry Pi – Teil 1 zu Hilfe genommen werden.

Der Anschluss erfolgt für das nachfolgende Beispiel an den Pins D2/GPIO4, G und 3V.

Code

Die Arduino IDE liefert bereits Beispielcode mit, der über Datei > Beispiele > DHT Sensor Library > DHTtester genutzt werden kann. Auszutauschen ist die Zeile #define DHTPIN 2 durch #define DHTPIN D2:

Das Ergebnis im Serial Monitor:

Have fun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.