Upgrade Debian 6 (squeeze) auf Debian 7 (wheezy)

Vorwort

Hier wird ein Upgrade von Debian 6 auf das im Mai 2013 freigegebene Debian 7 beschrieben.

Pakete aktualisieren

Die aktuelle Debian Version lässt sich wie folgt anzeigen:

Wir bringen alle Pakete auf den aktuellen Stand.

Wenn Pakete zurückgehalten werden kann „apt-get dist-upgrade -u“ weiterhelfen.

sources.list – Paket-Mirror

Die sources.list öffnen:

Hier ist im Prinzip squeeze durch wheezy zu ersetzen, das Ergebnis sieht dann so aus:

Danach kann das Aktualisieren der Paketlisten und schließlich das Upgrade an sich beginnen.

Upgrade

Los gehts:

Wenn alles funktioniert hat, Neustart:

Daumen drücken, er muss wieder starten. 🙂

Aufräumen

Zu guter Letzt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.